Aktuelles

  •  c200x150 200x150 sieg gg erlangen

    Konzentriert zum Zwischenziel

    Leipzig gewinnt auswärts 11:3 gegen Erlangen. Der Sieg als solches ist sicherlich keine große Überraschung, aber die Art und Weise wie das Team vor Ort die Begegnung gestaltet hat, stimmt zuversichtlich. In Leipzig ist man mit dem sportlichen Inhalt der Vorrunde unterm Strich sehr zufrieden. Das ausgeschriebene Saisonziel "Viertelfinale" ist mit Platz zwei in der Staffel mehr als vollbracht. Hungrigbleibend werden nun alle Weichen für das Viertelfinale gestellt, am 10.09. geht es nach Witten. Am 24.09. empfängt man die Gäste zu Hause. Weiterlesen

  •  c200x150 200x150 hjt mannschaft buli

    Hamburg vor Nordtitel

    Am letzten Vorrunden-Kampftag empfängt Hamburg als Tabellenführer den Tabellenzweiten aus Witten. Aufgrund der Kaderstärke beider Mannschaften ist mit hochkarätigen und spannenden Kämpfen zu rechnen. Dem Hamburger Judo-Team ist die 4. Nordmeisterschaft in Folge zwar nur noch rechnerisch zu nehmen, dennoch verspricht das Duell Dramatik und absoluten Topsport, da beide Teams das letzte Duell vor den entscheidenden Play-Offs um den Einzug ins Bundesligafinale unbedingt gewinnen wollen. Hamburg als Veranstalter möchte den zahlreichen Zuschauer, Sponsoren, Presse und den übertragenden Radiosendern und natürlich den Hamburger Judoka einen hochklassigen und erfolgreichen Event schenken um Judo in Norddeutschland populärer zu machen. Für Witten als Gastmannschaft wird es darum gehen, mit einem Auswärtssieg den zweiten Platz zu sichern, um im entscheidenden Play-Off-Rückkampf ( am 24. September 2016) Heimrecht gegen den Süd.-3. zu haben. Aber es gibt nicht nur Bundesligakämpfe zu bestaunen: Für alle Jugendliche beginnt bereits ab 14 Uhr in der Wandsbeker Sporthalle ein Judo-Lehrgang mit dem aktuellen Hamburger Bundesligastar Dominic Ressel (erstmals in der Saison für Hamburg dabei) und dem ehemaligen Hamburger Bundesligastar und Hamburger Toptrainer Thomas Kahl. Weiterlesen

  •  c200x150 200x150 ujkc hk 2016

    UJKC Potsdam weiter auf Kurs

    Mit einem letztlich souveränen 9 zu 5-Sieg gegen Judo in Holle vor heimischem Publikum hat sich der UJKC Potsdam im Fernduell mit der SU Annen eine hervorragende Ausgangsposition für die im September anstehenden Playoffs geschaffen. Weiterlesen

  •  c200x150 200x150 schirra katsumi

    Wichtiger Punkt für die Playoffs

    Nach einer turbulenten Woche, bestückt mit zahlreichen Absagen und Ausfällen von Leistungsträgern kann der Judo-Club Rüsselsheim nach einem starken 7:7 Unentschieden vor etwa 500 Zuschauern in der heimischen Großsporthalle gegen den JC Ettlingen weiter auf das Erreichen des Viertelfinales hoffen. In der Südgruppe der Bundesliga nimmt der JCR weiterhin Rang drei ein. Ettlingen und der TSV Großhadern haben jeweils einen Zähler weniger und treffen am letzten Kampftag (16. Juli) im direkten Duell aufeinander. Weiterlesen

  •  c200x150 200x150 333333

    "Schlacht um Platz EINS"

    Nach drei Kampftagen in der ersten Judo Bundesliga kommt es nun zum Show-down in der Südstaffel ! - Leipzig gegen Esslingen Weiterlesen