• Regionalliga Frauen

    MTV Judodamen starten mit zwei Siegen in die Regionalliga 2017

     c280x210 280x210 mannschaftfoto iMTV Vorsfelde II

    Die Mannschaft vom MTV Vorsfelde II konnten am Samstag Ihre beiden Heimbegegnungen gegen den Braunschweiger JC und den Bramfelder SV gewinnen.

    In der Begegnung gegen den Braunschweiger JC gingen die MTV Damen durch Siege von Jana Buschermöhle, Fabienne Binder, Jennifer Ann Martin und Svenja Sophie Jäger schnell uneinholbar mit 4:0 in Führung. Trotzdem gaben die Braunschweiger nicht auf und konnten noch einmal durch Ina Buß auf 1:4 verkürzen. Den spannesten Kampf liefern sich dann Anika Richter von den MTV Damen und Anne Byczkowicz von den Braunschweigern. Nach Abschluss der normalen Kampfzeit stand es immer noch unentschieden. Beide schenkten sich nichts und holten alle Kräfte raus. Nach 1:13 min. im Golden Score konnte Anika dann durch eine mittlere Wertung den Kampf für sich entscheiden und den fünften Punkt für den MTV holen. Am Ende hieß es 5:2 (47:20) für den MTV Vorsfelde II gegen den Braunschweiger JC. Gegen den Bramfelder SV erwischten die MTV Damen erstmal einen ziemlichen schlechten Start. Jana Buschermöhle musste sich gegen die Australische Olympiateilnehmerin Katharina Häcker geschlagen geben und auch die Deutsche Meisterin der U21 Sarah Ischt (16 Jahre) kassierte bei Ihrem ersten Einsatz für die MTV Damen eine Niederlage. Damit lagen die MTV Damen mit 0:2 zurück. Im nächsten Kampf traten Jennifer Ann Martin von den MTV Damen gegen Katja Küchler vom Bramfelder SV an. Auch hier konnte sich keiner der beiden Kämpferinnen innerhalb der normalen Kampfzeit einen Vorteil sichern. In der Verlängerung wurde Jenny dann immer überlegender und konnte nach 6:16 min. den ersten Punkt für den MTV sichern. Danach holten Annika Wittekindt, Anna Lachetta und Fabienne Binder die nächsten Punkte und der MTV gewann am Schluss mit 4:3 gegen den Bramfelder SV. Durch diese beiden Heimsiege haben sich die MTV Damen nachdem 1.Kampftag die Tabellenführung der Regionalliga Nord gesichert.