• Informationen vom DJB

    Die Teilnehmer der Frauen-Finalrunde stehen fest

     c280x210 280x210 wiesbaden1

    In der Judo-Bundesliga der Frauen stehen nach dem letzten Vorrundenkampftag die Teilnehmer der Finalrunde fest.

    In der Gruppe Nord festigte der JC Wiesbaden mit einem 13:1-Auswärtssieg beim Brander TV seine Spitzenposition. Dahinter qualifizierte sich der JC 66 Bottrop mit einem 12:2-Erfolg gegen den JC 71 Düsseldorf den zweiten Platz. Die Düsseldorfer nehmen ebenfalls als Drittplatzierter an der Finalrunde teil.

    Südmeister wurde Vizemeister JSV Speyer vor Titelverteidiger TSG Backnang. Speyer siegte mit 12:2 beim VfL Sindelfingen. Backnang holte einen 11:3-Erfolg gegen den BC Karlsruhe. Speyer, Backnang und Sindelfingen erreichen damit die Finalrunde.

    Das Bundesliga-Finale der Frauen findet am 19. Oktober 2019 beim Nordmeister statt.