• Informationen vom DJB

    Die Wettkampflizenz in der Bundesliga

     c280x210 280x210 jl6m0505 1

    Die Startbedingungen hinsichltich der Bundesligabegegnungen haben sich gemäß Beschluss der Mitgliederversammlung 2011 geändert. Ein Start ist nur möglich, wenn der gültige Judopass und die Wettkampflizenz vorgezeigt werden.

    Der DJB weist hinsichtlich der neuen Wettkampflizenz darauf hin, dass alle Wettkampflizenzkarten die bis zum 18.3. vom DJB bearbeitet worden sind, verschickt worden sind. Jeder Lizenzinhaber sollte eigentlich eine gültige Wettkampflizenzkarte haben.

    Durch fehlerhafte Eingaben/ bzw. Zuendung ins Ausland  kann es sein das einzelne Inhaber keine Karte bekommen haben. Diese haben aber die Möglicheit vor Ort  nachzuweisen, dass sie im Besitz einer gültige Wettkampfpasslizenz sind. Hierzu haben alle Wettkampfpasslizenzinhaber die Möglichkeit, sich via Internet beim Judo Portal anzumelden und dies nachzuweisen. Die Vereins-Administratoren haben ebenfalls die Möglichkeit, im Internet dies nachzuweisen. Ein Nachweis muss in jedem Fall erfolgen.