• Informationen vom DJB

    Doppelfinale in der Judo-Bundesliga

     c280x210 280x210 bundesliga finale frauen maenner 2018

    Erstmals führt der Deutsche Judo-Bund (DJB) am kommenden Samstag (3. November 2018) die Bundesliga-Finalrunden der Frauen und Männer am gleichen Tag parallel an zwei Orten durch.

    Die Männer kämpfen in der Sporthalle Wandsbek in Hamburg. Gastgeber ist der Titelverteidiger, das Hamburger Judo Team. In den Halbfinals der besten deutschen Teams treffen Rekordmeister TSV Abensberg und Judo in Holle sowie der TSV Großhadern und das Hamburger Judo Team aufeinander. Die beiden Sieger ermitteln anschließend den Deutschen Mannschaftsmeister. Wer kann den amtierenden Meister aus Hamburg schlagen? Die anderen Teams werden alles daran setzen, das JudoTeam aus Hamburg auf der Tatami sportlich zu bezwingen. Die Hanseaten sind die Gejagten und müssen sich vor eigenem Publikum behaupten. Spannung pur ist garantiert! Kampfbeginn ist um 11:45 Uhr. Das Finale ist für 15:45 Uhr angesetzt.

    Auch bei den Frauen ist Titelverteidiger TSG Backnang der Ausrichter. In der Karl-Euerle-Halle kämpfen zunächst ab 10:00 Uhr in den Viertelfinals der JSV Speyer gegen den Brander TV und der JC 71 Düsseldorf gegen Vizemeister JC Wiesbaden. Die Sieger der beiden Begegnungen treten anschließend in den Halbfinals gegen die Gruppenersten aus dem Norden und Süden - JC 66 Bottrop und TSG Backnang - an. Die besten Mannschaften der abgelaufenen Saison wollen den Titel nach Hause holen. Die Fans können sich auf spannende Kämpfe freuen! Um 15:00 Uhr steht das Finale auf dem Programm.

    Sportdeutschland.tv übertragt sowohl die Begegnungen der Frauen als auch die Kämpfe der Männer live: http://sportdeutschland.tv/judo

    Der Zeitplan:
    10:00 – 10:45 Uhr: Viertelfinals der Frauen 1. Durchgang
    11:00 – 11:45 Uhr: Viertelfinals der Frauen 2. Durchgang
    11:45 – 12:30 Uhr: 1. Halbfinale der Männer 1. Durchgang
    12:15 - 13:00 Uhr: Halbfinals der Frauen 1. Durchgang
    12:30 – 13:15 Uhr: 2. Halbfinale der Männer 1. Durchgang
    13:15 – 14:00 Uhr: Halbfinals der Frauen 2. Durchgang
    13:45 – 14:30 Uhr: 1. Halbfinale der Männer 2. Durchgang
    14:30 – 15:00 Uhr: 2. Halbfinale der Männer 2. Durchgang
    15:00 – 15:45 Uhr: Finale der Frauen 1. Durchgang
    15:45 – 16:30 Uhr: Finale der Männer 1. Durchgang
    16:30 – 17:15 Uhr: Finale der Frauen 2. Durchgang
    17:15 – 18:00 Uhr: Finale der Männer 2. Durchgang