• Informationen vom DJB

    Hannover gegen Leverkusen 7:7

    Foto: Gregor Wolf

    Die Nachholbegegnung in der 1. Liga der Männer Nord zwischen dem Judo Team Hannover und dem TSV Bayer 04 Leverkusen endete unentschieden 7:7.

    Hannover liegt nach dem Kampf mit fünf Punkten auf dem fünften Platz, Leverkusen bleibt mit zwei Punkten Schlusslicht.

    Der Kampf zwischen dem UJKC Potsdam und Hertha Walheim, ursprünglich für den 2. Kampftag geplant, wird am 14.09.2019 live auf sportdeutschland.tv übertragen.

    In der Gruppe Süd wird die Begegnung vom 2. Kampftag zwischen dem JC Samurai Offenbach und dem TSV Abensberg am 28.09.2019 nachgeholt.

    Die Begegnungen im Überblick:

    • 14.09.2019, 18:00 Uhr: UJKC Potsdam - Hertha Walheim
    • 28.09.2019, 17:00 Uhr: JC Samurai Offenbach - TSV Abensberg

    Weitere Informationen unter https://www.deutsche-judo-bundesliga.de/erste-bundesliga-maenner/aktuelles.