Aktuelles

  •  c200x150 200x150 2017 06 23 mannschaft frauen

    JSV will dem Meister Paroli bieten

    Im letzten Kampf vor der Sommerpause, gleichzeitig der letzte Heimkampf der Saison, steht für die Frauen des JSV Speyer am Samstag ab 18 Uhr im Judomaxx nochmal ein richtiger Härtetest an: Der amtierende Deutsche Meister, der TSV München-Großhadern, gastiert zum Spitzenduell der 1. Bundesliga Süd. Weiterlesen

  • JSV-Frauen übernehmen mit perfektem Ergebnis die Tabellenführung

    Mit einer Glanzleistung und einem perfekten Ergebnis von 14:0 im Heimkampf gegen denKSV Esslingen haben die Frauen des JSV Speyer die Tabellenspitze in der 1. Bundesliga Süd erobert. Weiterlesen

  • Die Frauen des JSV peilen den zweiten Heimsieg der Saison an.

    Kurs halten in Richtung Finalrunde

    Die Frauen des JSV Speyer empfangen am Samstag um 18 Uhr den wieder aufgestiegenen KSV Esslingen im heimischen Judomaxx. Am dritten Kampftag der 1. Bundesliga Süd möchten sie den zweiten Sieg einfahren, um den Kurs auf die Finalrunde am Saisonende zu halten. Weiterlesen

  • Marlene Galandi gab ein starkes Debüt für den JSV.

    Verdienter Punktgewinn

    Wichtiger Punktgewinn für die Frauen des JSV Speyer in der 1. Bundesliga Süd: Am zweiten Kampftag gelang im schweren Auswärtsduell bei der TSG Backnang nach spannendem Kampfverlauf ein 7:7-Unentschieden. Weiterlesen

  •  c200x150 200x150 sturm grosshadern

    JCW will gegen Karlsruhe nachlegen

    Nach dem Coup gegen den Titelverteidiger wartet auf die Frauen vom Judo Club Wiesbaden ein ganz anderes Duell. Der Budo Club Karlsruhe ist nach 20 Jahren erstmals wieder im Oberhaus, aber als Aufsteiger vielleicht nicht in der Favoritenrolle. Am vergangenen Wochenende unterlag der BC Karlsruhe zwar beim Europapokalsieger JSV Speyer deutlich mit 2:12, „doch vor heimischer Kulisse auf keinen Fall auf die leichte Schulter zu nehmen“ meint JCW-Teammanager Marcel Stebani. Weiterlesen