Aktuelles

  •  c200x150 200x150 2019 04 ergebnisverkuendung 2

    Speyerer Triumph in Leipzig

    Es war vielleicht die größte Überraschung, die den Männern des JSV Speyer jemals gelungen ist: Am 3. Kampftag gelang beim JC Leipzig ein 8:6-Auswärtssieg. „Wir haben nach dem knappen Ergebnis im letzten Jahr gedacht, dass wir einen engen Kampf liefern können und im Idealfall vielleicht einen Punkt mitnehmen. Aber der Sieg war eine Mega-Überraschung. Damit hat sicher niemand gerechnet“, so Teamchef Michael Görgen-Sprau. Weiterlesen

  • Onise Bughadze besiegte gleich zwei Top-Kämpfer.

    Eine Niederlage, die nicht wehtut

    Achtungserfolg für die Männer des JSV Speyer: Im ersten Heimkampf der Saison in der 1. Bundesliga Süd unterlagen die Pfälzer dem Meisterschaftsfavoriten KSV Esslingen mit 5:9. „Der Sieg von Esslingen war zu erwarten, aber alle, die bei uns auf der Matte waren, haben sich super geschlagen und es hat nicht viel gefehlt, und wir hätten noch mehr Punkte erzielt“, so JSV-Teamchef Michael Görgen-Sprau. Weiterlesen

  • Punktgewinn zum Saisonstart

    Die Männer des JSV Speyer haben mit einem 7:7 beim JC Rüsselsheim einen starken Saisonstart hingelegt. Es war das erste Mal, dass das Speyerer Männerteam am ersten Kampftag der 1. Liga gepunktet hat. Rückblickend wäre sogar ein Sieg drin gewesen. Weiterlesen

  •  c200x150 200x150 buli 2019 plakat

    Mindestens Platz vier soll es werden

    Der Judo-Club Rüsselsheim will in geschrumpfter Bundesliga-Südstaffel beim Heimkampf gegen JSV Speyer das Fundament für eine erfolgreiche Saison legen. Weiterlesen

  • Für Michael Bantle gab es einen hart erkämpften Sieg und eine unglückliche Niederlage.

    Unglücklicher Abschluss einer erfolgreichen Saison

    Mit einer 4:10-Niederlage beim TSV München-Großhadern haben die Männer des JSV Speyer die Saison in der 1. Bundesliga Süd beendet. Für die personell gebeutelte JSV-Truppe wäre allerdings mehr drin gewesen. Weiterlesen