Aktuelles

  • TSV Großhadern: Finalrunde oder Abstieg?

    Letzter Bundesligakampftag in Ettlingen Weiterlesen

  • Foto: Toller Auftritt: Nicki Graczyk (re.) holte ein Remis gegen Eugen Buchbinder. Foto: osi

    SUA Witten braucht mehr Graczyks

    Sport-Union Annen -UJKC Potsdam 3:8 Die Vorrunde der Judo-Bundesliga endete für die Sport-Union Annen mit einer ernüchternden 3:8-Niederlage gegen Nord-Gruppensieger UJKC Potsdam, der auch ohne ausländische Kämpfer am Kälberweg dominierte und seine weiße Weste (14:0-Punkte) in Witten wahrte. Für die Gastgeber, die eine eher mittelprächtige Vorstellung ablieferten, war die einzig positive Erkenntnis am Samstagabend, dass man in der Nord-Gruppe Platz drei behielt und nun im Viertelfinale (29. Oktober) zum KSV Esslingen muss. Weiterlesen

  •  c200x150 200x150 11 10 08 leipzig

    Das Beste zum Schluss

    Am 08.Oktober steht für das Judoteam der Stadtwerke Leipzig ein bedeutungsschwerer letzter Heimkampftag der Judo-Bundesliga-Saison 2011 an. Die sportliche Konstellation und organisatorische Highlights lassen Besucherrekord in der Ernst-Grube-Halle der Universität Leipzig erwarten. Weiterlesen

  •  c200x150 200x150 englmaier kiel

    TSV Großhadern - Knappe Niederlage vor heimischem Publikum

    Die Bundesliga- Mannschaft verliert mit 6:7 gegen den JC Wiesbaden Weiterlesen

  • Judo-Bundesliga-Männer trumpfen in Großhadern auf

    Dezimierte Mannschaft trotzt allen Widerständen und gewinnt 6:7 (60:62) / Großhadern, 17.09.2011 – Dass dieser Sieg möglicher gewesen wäre, mochte nach den Ereignissen der letzten Woche kaum einer hoffen. Weiterlesen