Aktuelles

  •  c200x150 200x150 c200x150 200x150 michel adam2

    Adams Rückkehr soll Speyer beflügeln

    Im ersten Kampf nach der Sommerpause treten die Männer des JSV Speyer in der 2. Judo-Bundesliga Süd am Samstag um 18 Uhr bei Samurai Offenbach an. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge liegen die Pfälzer auf dem vorletzten Platz der Tabelle. Das ist zwar nicht schlimm, da es diese Saison keinen Absteiger geben wird, aber dennoch will die Mannschaft von Teamchef Michael Görgen-Sprau in den verbliebenen beiden Kämpfen die Saisonbilanz aufbessern. Weiterlesen

  •  c200x150 200x150 w800 img 2216

    Für Walheim ist der Zug nach oben wohl abgefahren - jetzt mit Bildergalerie

    Männer der Hertha verlieren auch den zweiten Kampf: 5:9 in Leverkusen. Haas: „In vielen Situatioben nicht heiß genug.“ Weiterlesen

  • Die zwei Siege von David Riedl reichten nicht, um die Niederlage abzuwenden.

    Wieder das Gefühl der Unzufriedenheit

    Nächste ärgerliche Niederlage für die Männer des JSV Speyer: am vierten Kampftag der 2. Bundesliga Süd mussten sich die Pfälzer mit 6:8 beim VfL Sindelfingen geschlagen geben. Erneut fehlte bei einigen umstrittenen Entscheidungen das Glück, und es herrschte wieder das Gefühl, dass mehr drin war. Weiterlesen

  •  c200x150 200x150 h800 img 0100

    Herthaner sehen Chancen beim Tabellenführer

    Walheimer müssen in Liga 2 in Leverkusen antreten. „Kleinigkeiten entscheiden über Sieg oder Niederlage.“ Schwergewichtsklassen gut besetzt. Weiterlesen

  • Michel Adam (oben) soll in Sindelfingen wieder auf die Matte gehen.

    Die Niederlagenserie beenden

    Zum dritten Mal in Folge müssen die Männer des JSV Speyer in der 2. Bundesliga Süd auswärts antreten. Immerhin ist es eine relativ kurze Reise: Nach den vorherigen Fahrten nach Halle und Abensberg geht es am Samstag nach Sindelfingen. Weiterlesen