Aktuelles

  • Falk Petersilka (-90kg) wirft Felix Schulze vom Braunschweiger JC mit Uchi-Mata für Ippon am 11.05.2019

    GJC Bonn siegt und bleibt Tabellenführer

    Bonn. Nach dem gelungenen Saisonauftakt am 06. April 2019 vor heimischer Kulisse gegen den 1. JC Mönchengladbach reiste die Bundesligamannschaft des GJC Bonn um Head-Coach Florin Petrehele und Teamchef Michael Fengler am 11. Mai 2019 hoch motiviert zum ersten Auswärtskampftag der Saison nach Braunschweig. Den Kämpfern und Verantwortlichen war die deprimierende 6:8-Niederlage bei der letzten Begegnung gegen den Braunschweiger JC vor zwei Jahren (2017) noch gut in Erinnerung. Diese sollte sich bei der Neuauflage in Braunschweig nicht wiederholen. Weiterlesen

  • Das Judoteam MV hatte allen Grund zum Jubeln

    Nervenkitzel bis zum Schluss

    Judoteam-MV gewinnt Heimkampftag in der 2. Bundesliga gegen das Hamburger Judoteam denkbar knapp mit 8:6 Weiterlesen

  • Björn Heinze will auch 2019 wieder gegen Hamburg punkten

    KGJMV setzt auf den Heimvorteil

    Judoteam-MV empfängt morgen in der zweiten Judo-Bundesliga in Warnemünde das Hamburger Judoteam II Weiterlesen

  •  c200x150 200x150 2019 2 kt

    Zweimal Bundesliga „to Huus“

    Gleich zwei Judospektakel stehen im Judoverband Mecklenburg-Vorpommern an den kommenden Wochenenden an. Am 11. und am 18. Mai gibt es Bundesligabegegnungen der KGKMV in Warnemünde und Waren. Weiterlesen

  •  c200x150 200x150 img 8562

    2. Bundesliga: BCK unterliegt der TSG Backnang beim Saisonauftakt 6:8

    Am 06.04.19 startete der BCK in die Saison der 2. Bundesliga Südwest. Zu Gast war das Spitzenteam aus Backnang, das gleich zum Saisonauftakt eine echte Herausforderung darstellte. Weiterlesen