Aktuelles

  • Volle Konzentration auf das Ziel "Aufstieg" ist die Devise für Nico Tsimakuridze und seine Teamkollegen vom JSV Speyer Viele Grüße,

    Endspurt in Richtung Aufstieg

    Mit einem Auswärtskampf bei der TSG Backnang melden sich die Männer des JSV Speyer am Samstag aus der Sommerpause zurück. Mit dem ersten von drei verbliebenen Kampftagen in der 2. Bundesliga Süd geht die Saison in die entscheidende Phase. Die Speyerer haben alle bisherigen Kämpfe gewonnen und somit eine optimale Ausgangslage im Kampf um den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Weiterlesen

  • Devin Waldenburg (Godesberger JC) besiegt in der Gewichtsklasse -66kg den Osnabrücker Alexey Grigoryev

    Ein gefühlter Heimsieg – der Godesberger JC schlägt Tabellenführer Osnabrück zu Hause

    Nochmals wie in Braunschweig wollte der Godesberger Head-Coach Florin Petrehele nicht unter Druck kommen: nach drei Stunden Autobahn sofort auf die Waage und sofort auf die Matte - das passiert dem Judo-Routinier Petrehele kein zweites Mal. Nach der bitteren 8:6-Niederlage in Braunschweig sollte am dritten Kampftag in Osnabrück alles anders werden. Und das musste es auch: „Judoka stehen unter Druck“ titelte der Bonner General Anzeiger und hatte damit bereits alles gesagt. Nach zwei Kampftagen standen die Godesberger mit nur einem Punkt auf Tabellenplatz vier und mit dem Rücken zur Wand. Weiterlesen

  • David Riedl erzielte einen spektakulären Ippon.

    Großer Schritt Richtung Aufstieg

    Die Männer des JSV Speyer gehen mit weißer Weste in die Sommerpause in der 2. Bundesliga Süd, doch der letzte Schritt dorthin war ein hartes Stück Arbeit. Mit 8:6 gewannen die Domstädter denkbar knapp gegen den Tabellenvorletzten VfL Riesa. Weiterlesen

  • JSV-Männer wollen makellose Bilanz in die Sommerpause nehmen

    Ein letztes Mal noch vor der Sommerpause gibt es am Samstag wieder Bundesliga-Judo im Speyerer Judomaxx zu sehen. Um 18 Uhr empfangen die Männer des JSV zum vierten Saisonkampf in der 2. Bundsliga Süd denVfL Riesa. Dabei wollen die Pfälzer ihre bisher makellose Bilanz verteidigen und diesen Kampf ebenso gewinnen wie die drei vorherigen. Weiterlesen

  • Ali Nazarov feiert den ersten seiner beiden Ippon-Siege

    Die richtigen Lektionen gelernt

    Die Männer des JSV Speyer sind in der 2. Bundesliga Süd weiterhin in der Erfolgsspur. Mit einem souveränen 11:3 beim Aufsteiger HTG Bad Homburg hat das Team aus der Pfalz den dritten Sieg im dritten Kampf gelandet und ist nun alleiniger Tabellenführer. Weiterlesen